Zimmer

“Xinia und Peter” haben hauptsächlich Zimmer zu vermieten. Lediglich zwei Chalets bieten Platz für jeweils 4 Personen, mit denen die ganze Entwicklung der Pension angefangen hat. Diese zwei Chalets haben jeweils ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett, Kabelfernsehen und ein weiteres Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, Fernseher, Küche komplett ausgestattet, Wohn- und Essbereich, ein geräumiges Bad mit Fön sowie Safe fuer Wertgegenstände.

Die Pension hat 16 Zimmer, ausgestattet mit Betten Queen oder King und andere mit Einzelbetten, möbliert für den bestmöglichen Komfort, Kühlschrank, Kabelfernsehen, Bad mit Fön und Safe.

See a 360° interactive view     

Der Bereich zum Relaxen

Xinia und Peter haben ein kleines Zimmer zwischen den Gärten im Bereich der Pension ausgewählt, in dem Massage, Entspannungskristalle, passender Musik zum Ambiente Relax und Aromatherapie denjenigen Personen die Möglichkeit bieten soll, sich vom Stress im Alltag zu erholen. Dieser Service soll die Gelassenheit und den Genuss des natürlichen Ambientes der Berge auf die Gäste übertragen und ihnen neue Energie für weitere Aktivitäten spenden.

Ebenfalls sollen einfache Fitnessgeräte die Möglichkeit bieten, die tägliche Disziplin zu verfolgen und trotzdem weiterhin den Urlaub zu geniessen.

Die Stille

logoEins der Prinzipien im Leben, was Xinia und Peter begleitet, ist die Liebe zur Stille, Ruhe und zum inneren Frieden. Die Ruhe ist eines der wichtigsten und ersten Elemente in ihrem Ambiente. Gleichzeitig ist es ein weiterer Service für die Gäste, die speziell anreisen, um sich auszuruhen und dem städtischen Lärm, den Abgasen und dem Stress zu entkommen. Aus diesem Grund ist es in der ganzen Pension nicht gestattet mit dem Auto zu hupen oder gar mit extrem lauter Stimme zu sprechen. Am Eingang wird es bereits verkündet mit dem Slogan: “Ruhe ist Gesundheit”.

Die Hausbibliothek

logoAm Anfang und in den ersten Zimmern und Chalets von Xinia und Peter konnten sich die Gäste an den kleinen und persönlichen Bibliotheken erfreuen und sich mit passender Lektüre ablenken. Bücher der Literatur, Kunst, Geschichte und Kultur festigten sich im kleinen Büchersalon, der kleinen Hausbibliothek, die ebenfalls die Verbindung zum Internet bereitstellt, wer diese benötigt. Dies ist ein gemütlicher Ort, geeignet um sich auf Lesen oder Denken zu konzentrieren.

Der Wald

logoDer Grünbereich, der die neuen Zimmer umgibt, beheimatet typische Baumarten dieser Zone wie Bucare, Guamo, Zeder, Orange, Zitrone, Pomarroso, japanische Mispel und viele andere. Dieser Ort ist wie gemacht zum Entspannen der Gäste durch kleine Wege und gemütliche Sitzbänke. Lesen, Meditieren, frei atmen und zwischen den Blättern der Bäume dem Zwitschern der Vielfalt der Vögel lauschen. Somit haben sich die Gegebenheiten hier den Namen “Die Waldesruhe” verdient.